In Erinnerung an unsere Vorfahren und zur Information für unsere Nachkommen


Meine mütterliche Linie stammt aus Pommern. Es waren einfache Leute, die Ihr täglich Brot mit harter Landarbeit verdienten. Hier erweist sich die Suche sehr schwierig, da durch den II. Weltkrieg viele Unterlagen verloren gegangen sind. Da jedoch der Name Streubühr nicht so alltäglich wie Meier, Müller und Schulze ist, habe ich vor ein paar Jahren einen Rundbrief verfasst und einige Streubührs angeschrieben. Die Reaktionen waren durchweg positiv und so konnte ich 3 Linien der Streubührs herausarbeiten. Diese möchte ich nun versuchen wieder zusammenzufügen. Alle haben ihren bisher bekannten Ursprung in Pommern - zwischen Pasewalk, Stettin und Posen.


Die Familie Streubühr lebte hauptsächlich in den Gebieten um Pasewalk, Torgelow, Ueckermünde, LöcknitzStettin und Soldin. Mein Urgroßvater hieß Ludwig STREUBÜHR und war mit Wilhelmine WERTH verheiratet. Nach dem Tod seiner Frau heiratete mein Urgroßvater erneut und hatte mit Luise Maria Pauline CONRAD noch weitere Kinder. Einige Streubühr`s hatte ihr Stammhaus in dem Ort  Viereck bei Pasewalk. Ein anderer mir bekannte Zweig zog von Pommern noch vor dem 2. Weltkrieg nach Groß Rosenburg in Sachsen Anhalt. Wieder andere wanderten nach Amerika aus und so sind die Streubührs in aller Welt verstreut.




Mein Großvater August Karl Wilhelm Streubühr (Nr.1d) in der nachfolgenden Liste



Ahnenliste Karl, Alwine, Wilhelm, August und Anna STREUBÜHR


1a. STREUBÜHR, Karl August Wilhelm, Schankwirt, * Polzow, MVP-Vorpommern, 11.07.1878, + Taschkent 18.06.1915

oo Berlin Wedding 06.07.1908 Margarete Elfriede Clara LIESKE

1b. STREUBÜHR, Alwine Albertine Luise, * Coblentz Kreis Ueckermünde 10.01.1881

oo Koblentz Keis Ückermünde 10.10.1909 Herrman Albert August DESOMBRE

1c. STREUBÜHR, Wilhelm Karl August, Schrankenwärter in Pasewalk Ückermünde, * Koblentz, MVP-Vorpommern, 03.08.1883, + Jatznick, MVP-Vorpommern, 31.12.1945

oo ? ? Hedwig Helene Rosa STEGEMANN

1d. STREUBÜHR, August Karl Wilhelm, * Koblentz Keis Ückermünde 18.06.1885, + Pstrowice, Zachodniopomorskie, Poland 26.10.1942

oo im Pfarrhaus Coblentz Kreis Ueckermünde 11.12.1921 Frieda Alwine Auguste SIEGMANN

1e. STREUBÜHR, Anna

oo Stiftshof, MVP-Vorpommern, August JOACHIM

 

1. Ahnenreihe

2. STREUBÜHR, Ludwig Friedrich Wilhelm, evang., Arbeiter, * Uhlenkrug 01.
  07.1854, ~ 07.07.1854, Ioo: Trauzeugen: 1. Arbeiter Christian STREUBÜHR
  aus Uhlenkrug, 2. Arbeiter Gottfried DÖBLER aus Peterswalde;, Er lebt
  1875 bei der Ehe mit Wilhelmine Werth in Coblentz., IIoo: Trauzeugen: 1.
  Arbeiter Franz STREUBÜHR 35 Jahre aus Peterswalde, 2. Arbeiter Hermann
  Desombre, de Sombre;, Bei der Ehe 1909 der Tochter Alwine Albertine Luise
  mit Hermann Albert August Desombre, de Sombre wird der Vater der Braut
  als Eigentümer in Röderhorst (?) angegeben.
  oo I. Koblentz Keis Ückermünde 19.03.1887 Luise Maria Pauline CONRAD
  oo II. Breitenstein 07.10.1875 Wilhelmine Caroline Louise WERTH
  Quellen: KB Torgelow Taufe 1854, KB Koblentz Heirat 1875 Nr. 1 oo
  STREUBÜHR / WERTH, KB Koblentz Heirat 1887 oo STREUBÜHR / CONRAD
3. WERTH, Wilhelmine Caroline Louise, evang., * Coblentz Kreis Ueckermünde
  15.09.1847, ~ 03.10.1847, + Krugsdorf, Coblentz Kreis Ueckermünde 28.12.
  1886, [] Krugsdorf, Coblentz Kreis Ueckermünde 31.12.1886, oo Trauzeugen:
  1. Arbeiter Christian STREUBÜHR aus Uhlenkrug, 2. Arbeiter Gottfried
  DÖBLER aus Peterswalde;, + Todesursache: Lungenentzündung mit 39J.3M.13T.
  oo Breitenstein 07.10.1875 Ludwig Friedrich Wilhelm STREUBÜHR
  Quellen: * KB Zerrenthin-Koblentz 1847 Nr.13, + KB Zerrenthin-Koblentz
  1886 Nr.10, + StA Koblenz Reg. Nr.:16/1886

  2. Ahnenreihe

4. STREUBÜHR, Christian, evang., Arbeiter, * Plöwen Kreis Randow 28.03.
  1806, + Buchhorst 05.10.1891, 1833, 1849, 1854 wohnhaft in Uhlenkrug,
  1891 wohnhaft zu Buchhorst - verstirbt im Alter von 85 Jahren 6 Monaten
  und 8 Tagen ; Arbeitsmann in Uhlenkrug
  oo Uhlenkrug 1833 Wilhelmine Charlotte Luisa STANGE
  Quellen: oo KB Torgelow 1833, + Sterbeurkunde Nr. 15 Hohenholz am 05.10.
  1891
5. STANGE, Wilhelmine Charlotte Luisa, * Wetzenow Kreis Prenzlau errechnet
  15.02.1813, + Koblentz Ausbau Keis Ückermünde 23.10.1895, [] Koblentz
  Keis Ückermünde 27.10.1895, Geburtstag errechnet aus Sterbetag und Alter:
  82Jahre 8Monate 8Tage, Zuletzt wohnhaft in Koblentz Ausbau bei
  Friedericke Streubühr geborene Stolt
  oo Uhlenkrug 1833 Christian STREUBÜHR
  Quellen: oo KB Torgelow 1833, oo KB Rossow 1833, Kirchenbücher\Sterbe
  Koblentz 1835-1902  - Nr.8 1895, Standesamt Sterbeurkunde Nr.16
6. WERTH, Johann Michael Friedrich, evang., Arbeiter zu Coblentz, * 1815,
  1846 Arbeiter in Koblentz, unverheiratet, Mutter wiligt ein, 31 J., 1847
  Arbeiter in Koblentz
  oo Coblentz Kreis Ueckermünde 15.11.1846 Marie Christine Caroline DÖBLER
  Quellen: KB - Koblentz - Heirat 1846/3
7. DÖBLER, Marie Christine Caroline, evang., * Augustenhain bei Koblentz
  22.09.1825, ~ Augustenhain 09.10.1825, + Damm (Wohnplatz) bei Linken 26.
  01.1894, [] Damm (Wohnplatz) bei Linken MVP-Vorpommern 30.01.1894, Geb.
  Datum errechnet lt. Sterbeeintrag: 69J/4M/4T, , getauft: 09.10.1825 in
  Koblentz, Kirche, FN: DÖBLER (1825), 1846 unverheiratet, Gericht willigt
  ein, 21 J. ; /, 13. eheliche Tochter
  oo Coblentz Kreis Ueckermünde 15.11.1846 Johann Michael Friedrich WERTH
  Quellen: KB - Koblentz - Heirat 1846/3, KB - Koblentz - Sterbe 1894 Nr.1,
  KBD Koblentz: Taufe 1825/30, KBD Koblentz: Trauung 1846/3 ; ancestry.de:
  Landeshauptarchiv Schwerin MVP und Pommern, Deutschland,
  Kirchenbuchduplikate Evangelisch-lutherisch

  3. Ahnenreihe

10. STANGE, Christian, Arbeitsmann in Uhlenkrug, wird 1833 in dem
  Eheeintrag seiner Tochter erwähnt
14. DÖBLER, Johann Friedrich, Arbeitsmann, Hirte, * Koblentz 01.07.1779, +
  Koblentz 05.11.1842, getauft: 06.07.1779 in Koblentz, Kirche,
  confirmiert: 1793 in Koblentz, begraben: 09.11.1842 in Koblentz, FN:
  DÖBLER (1779, 1793, 1809, 1812, 1820, 1822, 1825, 1842), VN: Johann, 1793
  Konfirmation mit 14 in Koblentz, 1809 30 J., 1812 Tagelöhner in Damm bei
  Koblentz, 1820 Hirte in Augustenhain bei Koblentz, 1822 Arbeitsmann in
  Koblentz, 1825 Arbeitsmann in Augustenhain bei Koblentz, 1829, 1833 Hirte
  in Koblentz, 1832 Arbeiter in Koblentz, 1838, 1842 Kuhhirte in Koblentz,
  hinterlässt mit 63 J. 4 M. Gattin, Todesursache: Altersschwäche, 1846
  verstorbener Hirte in Koblentz, Beruf: Arbeitsmann, Hirte
  oo Louise MALLWITZ
15. MALLWITZ, Louise, * um 1791, Konfession: evangelisch, FN: Malwitz
  (1829, 1832), 1809 18 J.
  oo Johann Friedrich DÖBLER
  Quellen: Nachlass Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Trauung 1809/1

  4. Ahnenreihe

28. DÖBLER, Christian, * um 1741, + Koblentz 27.03.1805, Konfession:
  evangelisch, FN: Daebler (1770, 1773), Doebler (1776, 1779, 1782, 1784,
  1785, 1789, 1805), VN: Christian (1770, 1773, 1776, 1779, 1805), 1770
  Hofknecht, Trauung in Koblentz, 1773 auf der Glashütte bei Koblentz
  (Augustenhain), 1776 Einwohner auf der Glashütte bei Koblentz
  (Augustenhain), 1779 Tagelöhner in Koblentz, 1782, 1785 Dorfhirte in
  Koblentz, 1784, 1805 in Koblentz, 1789 Hirte in Peterswalde bei Koblentz,
  stirbt mit 64 J., 1831 verstorbener Arbeiter in Koblentz, Beruf:
  Arbeitsmann, Einwohner, Hirte, Knecht, Tagelöhner
  oo Koblentz 26.10.1770 Marie Christine DÖBLER
  Quellen: Nachlass Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Trauung 1770/1, Nachlass
  Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Begräbnis 1805/7
29. DÖBLER, Marie Christine, * Koblentz 04.07.1749, + Koblentz 17.11.1831,
  Konfession: evangelisch, getauft: 07.07.1749 in Koblentz, Kirche, FN:
  Doebler (1776, 1779, 1782, 1785, 1789), 1770 Hofmädchen, Trauung in
  Koblentz, 1831 Witwe des Arbeiters Döbler, hinterlässt mit 82 J. Kinder,
  Todesursache: Altersschwäche
  oo Koblentz 26.10.1770 Christian DÖBLER
  Quellen: Nachlass Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Taufe 1749/3, Nachlass
  Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Trauung 1770/1, KBD Koblentz: Begräbnis
  1831/10
30. MALLWITZ, David, * Koblentz 29.09.1759, + Augustenhain bei Koblentz 06.
  07.1839, Konfession: evangelisch, getauft: 02.10.1759 in Koblentz,
  Kirche, begraben: 09.07.1839 in Koblentz, FN: Malwitz (1759, 1830, 1832,
  1839), 1759 kein Angabe der Eltern bei Bruchwitz, 1788 Knecht, Trauung in
  Koblentz, 1830, 1832 Arbeiter in Augustenhain bei Koblentz, 1839 Hirte in
  Augustenhain bei Koblentz, hinterlässt mit 79 J. 10 M. Frau und Kinder,
  Todesursache: Altersschwäche, 1847 verstorbener Kuhhirte in Augustenhain
  bei Koblentz, Beruf: Arbeitsmann, Hirte
  oo Marie Christine DIENER
  Quellen: Nachlass Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Taufe 1759/8, Nachlass
  Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Trauung 1788/7, KBD Koblentz: Begräbnis
  1839/12
31. DIENER, Marie Christine, * Koblentz 13.07.1765, + Augustenhain bei
  Koblentz 29.01.1847, Konfession: evangelisch, getauft: 17.07.1765 in
  Koblentz, Kirche, begraben: 01.02.1847 in Koblentz, 1788 unverheiratet,
  Tochter des Tagelöhners Michael Diener, Trauung in Koblentz, 1847 Witwe
  des Kuhhirten Mallwitz in Augustenhain bei Koblentz, hinterlässt mit 81
  J. 7 M. erw. Kinder, Todesursache: Altersschwäche
  oo David MALLWITZ
  Quellen: Nachlass Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Taufe 1765/5, Nachlass
  Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Trauung 1788/7, KBD Koblentz: Begräbnis
  1847/3

  5. Ahnenreihe

62. DIENER, Michael, * Krugsdorf 17.01.1740, + Koblentz 17.08.1805,
  Konfession: evangelisch, getauft: 20.01.1740 in Krugsdorf, Kirche,
  confirmiert: 1753 in Koblentz, VN: Michel, unehelich geboren, 1740 Vater:
  Michel Diener Knecht in Zerrenthin, 1753 Konfirmation in Koblentz mit 13
  3/4 J., 1762 Trauung in Krugsdorf, 1785, 1788 Tagelöhner in Koblentz,
  1785 Tagelöhner, Trauung in Koblentz, 1805 in Koblentz, stirbt mit 67 J.,
  1806 verstorben in Koblentz, Beruf: Tagelöhner
  oo I. Krugsdorf 10.09.1762 Marie Christine ZIEM
  oo II. Koblentz 28.10.1785 Anne Dorothee GROßKOPF
  Quellen: Nachlass Bruchwitz Nr. 60 - Krugsdorf: Taufe 1740/1, Nachlass
  Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Konfirmation 1753/7, Nachlass Bruchwitz Nr.
  60 - Krugsdorf: Trauung 1762/2, Nachlass Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz:
  Trauung 1785/5, Nachlass Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Begräbnis 1805/13
63. ZIEM, Marie Christine, * Koblentz 05.03.1735, + Koblentz 01.07.1785,
  Konfession: evangelisch, getauft: 06.03.1735 in Koblentz, Kirche, FN:
  Zihm (1734), kein Vermerk (1795), 1762 Trauung in Krugsdorf, 1785
  Ehefraud es Tagelöhners Michael Diener in Koblentz, stirbt mit 46 J.
  oo Krugsdorf 10.09.1762 Michael DIENER
  Quellen: Nachlass Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Taufe 1734/11, Nachlass
  Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Taufe 1735/1, Nachlass Bruchwitz Nr. 60 -
  Krugsdorf: Trauung 1762/2, Nachlass Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz:
  Begräbnis 1785/9

  6. Ahnenreihe

124. DIENER, Michael, * um 1712, + Koblentz 29.04.1795, Konfession:
  evangelisch, VN: Michel, 1740 Knecht in Zerrenthin, 1740 Knecht in
  Zerrenthin, Trauung in Koblentz, 1742, 1745, 1747, 1750, 1752, 1754,
  1755, 1781 in Koblentz, 1753 Witwer, Trauung in Koblentz, 1795 der alte
  Diener in Koblentz, stirbt mit 83 J., Beruf: Knecht
  oo Koblentz 10.11.1740 Dorothee Marie KOBS
  Quellen: Nachlass Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Trauung 1740/2, Nachlass
  Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Trauung 1753/1, Nachlass Bruchwitz Nr. 61 -
  Koblentz: Begräbnis 1795/1
125. KOBS, Dorothee Marie, * Koblentz 30.06.1714, + Koblentz 09.12.1752,
  Konfession: evangelisch, Taufpaten: 1) Dorothea Großkopf Hofköchin 2)
  Christina Matz Tochter des Gottfriede Matz 3) Joachim Gihlow
  Hofschreiber, getauft: 02.07.1714 in Koblentz, Kirche, VN: Maria, 1740
  unverheiratet in Krugsdorf, 1740 unverheiratet, Trauung in Krugsdorf,
  1752 die Michel Dienersche in Koblentz
  oo Koblentz 10.11.1740 Michael DIENER
  Quellen: Nachlass Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Taufe 1714/6, Nachlass
  Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Trauung 1740/2, Nachlass Bruchwitz Nr. 60 -
  Krugsdorf: Begräbnis 1753/3
126. ZIEM, Joachim, * vor 1699, + Koblentz 14.09.1756, Konfession:
  evangelisch, FN: Zieman (1719, 1724), Zihm (1726, 1729, 1735, 1744),
  Ziehmer (1730), Ziehm (1732), VN: Jochem, 1717 Bauknecht in Koblentz,
  1719, 1726, 1729 Musketier in Krugsdorf, 1724, 1730, 1731, 1735, 1747,
  1753 in Koblentz, 1732, 1735, 1744 miles in Koblentz, 1756 Ochsenhirte in
  Koblentz, 1762 verstorben in Koblentz, Patenschaft:, 1717 in Koblentz bei
  Kage: Jochen Ziem Bauknecht, 1719 in Koblentz bei Döbler: Jochen Zieman
  Musketier, Beruf: Hirte, Knecht, Soldat
  oo vor 1724 Eva SCHÜNEMANN
  Quellen: Nachlass Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Begräbnis 1756/13
127. SCHÜNEMANN, Eva, * vor 1704, + Koblentz 27.04.1762, Konfession:
  evangelisch, FN: Schunmann (1726), Schünmann (1729, 1732, 1735, 1744),
  Schirmann (1734), 1762 Witwe Ziem in Koblentz
  oo vor 1724 Joachim ZIEM
  Quellen: Nachlass Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Begräbnis 1762/2

  7. Ahnenreihe

250. KOBS, Christian, * vor 1694, + Koblentz 01.04.1760, Konfession:
  evangelisch, 1714, 1721, 1723, 1724 in Koblentz, 1716 Häcker in
  Krugsdorf, 1717, 1720, 1737 in Krugsdorf, 1720 Hofhäcker in Krugsdorf,
  1722, 1726, 1732 Bauer in Koblentz, 1724 Baumann in Koblentz, 1730 Bauer
  und Schulze in Koblentz, 1740, 1745, 1760 in Koblentz, 1748 Pächter der
  Holländerei auf dem Damm bei Koblentz, 1757 ehemaliger Pächter in Damm
  bei Koblentz, Patenschaft:, 1720 in Krugsdorf bei Groskop: Christian Kobs
  Hofhäcker in Krugsdorf, 1722 in Koblentz bei Döbler: Christian Kobs Bauer
  in Koblentz, 1724 in Koblentz bei Döbler: Christian Kobs Baumann, Beruf:
  Bauer, Häcker, Pächter, Schulze
  Quellen: Nachlass Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Begräbnis 1760/1
255. N.N., N.N., + Koblentz 03.02.0174, Konfession: evangelisch, FN: kein
  Vermerk (1740), VN: kein Vermerk (1740), 1740 Schünmannsche, alte Frau in
  Koblentz
  Quellen: Nachlass Bruchwitz Nr. 61 - Koblentz: Begräbnis 1740/3

  8. Ahnenreihe

500. KOBS, N.N.