In Erinnerung an unsere Vorfahren und zur Information für unsere Nachkommen

Auf der Suche nach meinen Vorfahren bin ich unterschiedlich weit gekommen. An dieser Stelle werde ich die Ahnen Einstellen, zu denen ich weitere Vorfahren und Informationen suche:

Immer auf der Suche nach:
Streubü(u)hr, Rut(h)enberg, Dürr, Siegmann, Re(a)tzlaf(f), Werth Doebler vor 1900 in Pommern.




BRAUNE, Vorname unbekannt


Er war weyl. Einwohner in Reppichau


Er hatte einen bisher bekannten Sohn:

BRAUNE, Johann Georg, * Reppichau 03.1770, + Aken 03.01.1831, [] Aken 07.01.1831

Hier besteht eine Verbindung zu den Ahnen von Simone Schineller geb. Schneider. Diese Seite kann unter folgendem Link erreicht werden:

 ? Wer waren die Eltern des Johann Georg BRAUNE ?
? Woher kamen sie?


BANDAU, Johann George 


  • Geboren wurde er ca.1702 (errechnet aus seinem Sterbeeintrag). Wo er geboren wurde ist unbekannt.
  • Seine I. Ehe war vor 1732, da er bei seiner II. Ehe als Wittwer geführt wurde. 
  • Er heiratetet in Aken  am 05.02.1732 Maria Elisabeth SCHRÖTER.             Reg. 1732/148/6  Johann George Bandau, Witwer und Bürger mit Maria Elisabeth Schröter
  • Sein Sohn Johann Carl BANDAU wird am 18.09.1732 geboren in Aken geboren und am 21.09.1732 getauft. Dieser erlernt den Beruf des Schuhmachers und heiratet in Aken am 04.05.1759 Maria Catharina HARTINGEN. Am 13.06.1793 verstirbt dieser als Schuhmachermeister im Alter von 64 Jahren in Aken.
  • Johann George BANDAU verstarb in Aken am 12.03.1768 und wurde am 14.03.1768 mit der halben Schule im Alter von 66 Jahren beigesetzt. Reg. 1768/201/21
  • Zu seiner Frau Maria Elisabeth SCHRÖTER gibt es  keinen konkreten Geburtseintrag in Aken.
  • Als Kinder des Johann Georg SCHRÖTER sind nur diese zwei Taufen in Aken registriert:                                                                                    1700/647/69 Anna Maria geb.am 19.11.1700 getauft am 02.12.1700           und                                                                                                     1704/771/1 Cath. Elisabeth geb. am 07.01.1704 getauft am 10.01.1704

? Wo und wann wurde Johann George BANDAU geboren ?

? Wann und mit wem war seine I. Ehe ?

? Gab es noch weitere Kinder ?

? Ist Maria Elisabeth SCHRÖDER die Tochter von Johann Georg SCHRÖTER ?

? Wann und wo wurde sie geboren ?

? Wer war ihre Mutter ?


 


HERTING, Georg


Über ihn ist nur bekannt, dass er a. 01.04.1683 verstorben ist. Der Name seiner Frau ist ebenfalls nicht bekannt jedoch ihr Sterbetag der 16.11.1679.



Sie hatten mindestens 2 Söhne - Christoph und Georg:


 

  • HERTING, Christoph wurde am 11.02.1643 als Sohn des Georg HERTING des Jüngeren geboren. Reg. 1643/39/6
  • KIESEWETTER Elisabeth wird in Aken am 18.09.1646 geboren.
  • HERTING, Christoph heiratet in Aken am 24.01.1669 Elisabeth KIESEWETTER.
  • Am 23.12.1672 wird ihr gemeinsames Kind HARTING, Joachim Johannes* geboren und am 23.12.1672 in Aken getauft.
  • KIESEWETTER Elisabeth verstirbt in Aken am 09.08.1715
  • HERTING, Christoph verstirbt am 09.07.1723.
  • HERTING, Georg wird  in Aken am 09.03.1646 geboren.

 

 

    HARTING, Joachim Johannes, * Aken 23.12.1672, ~ Aken 23.12.1672, + Aken 28.09.1735, [] Aken 02.10.1735

Kirchenbucheintrag:

 

  • Reg.: 1672/3/76 geboren als Sohn des Christoph HERTING
  • Reg.: 1696/521/61 geboren als Tochter des Hans ELTZE
  • Reg.: 1697/89/47 Ehe mit Maria, Elisabetha FINDLING
  • Reg.: 1730/125/11 Magdalena ELTZE Tochter des seel. Johann ELTZE Ehe mit dem Witwer und Bürger Joachim Johannes HARTING 
  • Reg.: 1735/225/37 Johann Joachim HARTING verstorben an hitzigem Fieber mit 65 Jahren
  • Magdalena HARTING geb. ELTZE kein Eintrag über das Ableben event. neue Ehe



? Wann und wo wurden HERTING Georg und seine Frau geboren

und wie hieß seine Frau ?

? Wann und wo haben sie geheiratet?

? Gab es noch mehr Kinder oder Ehen des HERTING Georg ?

? Wer war Elisabetha FINDLING ?

? Zu Magdalena HARTING - heiratete sie noch einmal und wann verstarb sie?



KIESEWETTER, Hans


  • Hans KIESEWETTER verstarb am 29.10.1682
  • Über seine Frau ist nur das Sterbedatum 19.09.1682 in Aken bekannt.

Sie hatten eine Tochter:

  • KIESEWETTER, Elisabeth sie wurde in Aken am 18.09.1646 geboren.

  • Sie heiratete in Aken am 24.01.1669 den oben genannten Christoph HERTING.
  • Sie verstarb in Aken am 09.08.1715.

? Wann und wo wurden Hans KIESEWETTER und seine Frau geboren ?
? Wo und wann heirateten sie ?
? Gab es noch weitere Kinder ?


ELTZE, Johann (Hans)


  • Er wurde in Aken um 1640 geboren.
  • Er heiratete in II. Ehe in Aken am 04.05.1690 Magdalena ZIEMEN. Reg. 1690/145/5
  • Am 19.11.1696 wurde ihre Tochter ELTZE, Maria Magdalena geboren. Sie wurde am 22.11.1696 getauft.
  • Er verstarb in Aken am 09.06.1720 im angeblichen Alter von 82 Jahren. Reg. 1720/245/69
  • Magdalena ZIEMEN wurde am 26.02.1662 in Aken geboren.
  • Sie verstarb am 30.11.1737 in Aken


? Wann genau wurde ELTZE Johann geboren ?

? Mit wem war er in erster Ehe verheiratet ?




ZIEMAN, Andreas


Es ist nur bekannt, das er aus Drosa stammt und am 30.10.1652 Barbara WELLE aus Rosenburg geheiratet hat. Sie hatten eine bekannte gemeinsame Tochter  - ZIEMEN, Magdalena, * Aken 26.02.1662, + Aken 30.11.1737 .


? Wann und wo wurden Andreas ZIEMEN und

seine Frau Barbara WELLE geboren ?

? Wo und wann haben sie geheiratet ?

? Wo und wann sind sie erstorben ?



BOHNENSTEIN


George Michael BOHNENSTEIN heiratet als Junggeselle und Huthmann im Jahre 1725 Anna Maria SCHUBERT in Aken.
Sein Vater war lt. Traueintrag ein Michael BOHNENSTEIN.
Über seine Herkunft ist in den Akener Taufregister nichts zu finden.
Im Sterbeeintrag 1738 steht, dass er 47 Jahre alt war.
Das errechnete Geburtsjahr ist dann 1691.

Der erste erwähnte BOHNENSTEIN im Taufregister ist Georgius Michael geb. 1696 und sein Vater hieß Christian. 

Am 24.11.1733 heiratet eine BOHN(EN)STEIN, Marie Magdalene in Aken (Elbe) Johann THIELE

 

? Wann kamen die BOHNENSTEIN nach Aken?

? Waren Christian und Michael Brüder?

 

weitere folgen ...